Typ G105 – 0,45 bis 105 L./min

Typ G105 durchflussmesser

TECHNISCHE DATEN
Durchflussbereich: (bei 5 cP) 0,45 bis 105 L./Min.
Maximaler Betriebsdruck: 414 bar (6000 psi)
Verdrängung: 38 cm3/U.
Gewicht: 7,5 kg
Empfohlene Filtrierung: 30 µ (475 Maschen)
Anschlussgröße: 3/4" (13 mm) NPT oder Nr. 10 SAE
Fluide: Überwiegend nicht-wässrige Kohlenwasserstoff-basierte Flüssigkeiten

VERWENDETE MATERIALIEN
Gehäuse: Edelstahl, Typ 303
Rotoren und Wellen: Edelstahl, Typ 17 - 4
Lager: Alle Kugellager, Edelstahl 440C
Dichtungen: Viton® O-Ringe – Standard, Teflon®, Perfluoroelastomer – optional

 

 

 

SENDER – Alle Sendermodelle bieten:
Temperaturbereich:
Standard: 90 °C; zweiteilig: Hohe Temperatur: 155 °C; zweiteilig: Ultrahohe Temperatur: 225 °C
Kompatibilität: CE-Kompatibilität zertifi ziert, explosionssichere Ausführung verfügbar mit ATEX/IECEx II 2 G Ex db IIB Tx Gb sowie UL, cUL Zertifizierung für Klasse 1, Division 1, Gruppen C und D, Tx
Linearisierte Ausgabe
 

SENDERVARIANTEN

Signaltyp

Frequenz
Ausgang: 5 V-Impuls, einphasig
Auflösung: 1000 Impulse/U.

Phasenverschiebung
Ausgang: 5 V-Impuls, zweiphasig
Auflösung: 500 Impulse/U./Phase

Spannung
Ausgang: 0 - 10 V (GS)
Auflösung: Uni- oder bidirektional

Stromstärke
Ausgang: 0 - 20 mA
Auflösung: Uni- oder bidirektional